05.06.2020 Endlich wieder draußen

Stadtspaziergang vom 16. Bezirk bis zum Donaukanal, viel los, entspannte Leute und eindlich wieder Sonne & gemeinsam draußen. Mittelformat, Rollei SL66, abegelaufener Diafilm Fuji Velvia, Schwarz-Weiß, und Lomo Redscale.

12.04.2020 Frohe Ostern!

Osterspaziergang bei bestem Frühlingswetter, Ausgangsbeschränkung und darum die nähere Umgebung genauer beobachten. Die Ruhe und das etwas andere Leben aktuell genießen... aber die gewohnte Frühlingsstimmung, draußen, mit Freunden, was unternehmen mit gutem Essen und Trinken fehlt etwas.

Locker bleiben, bald geschafft!

 

28.03.2020 Spaziergang am Samstag Abend,  wenn sonst nichts los ist...

 

Samstag Abend unterwegs in Wien Ottakring, auch mal schön genauer hin zu sehen woran man jeden Tag vorbei geht!

Blau und Gelb, die Farben der Nacht.

15. -20.03. Spazieren alleine, Ausgangsbeschränkung in Zeiten von Corona

kurze Spaziergänge am Späten Nachmittag in der Nahen Umgebung, 1160 Wien - Ottakring.

Da das Fotolabor (Cyberlab) derzeit geschlossen hat,wurden die alten Leica Objective

auf die Fuji - Systemcamera adaptiert.

26.02 - 1.03. ....5 Tage in Barcelona

Ein paar gemütliche, spontane Tage Ende Februar  in Barcelona, gute Tapas, Wetter Sonnig, und weniger bekannte "Hotspots"  (Leica M3, 50mm, Kodak Ektachrome -cross) 

04.02.2020 Modeshooting, 1150 Wien

Bei Designer Piotr Paulson im Atelier, Neue Kollektion für das "Design Monat Graz 2020"

ausgewählte alte Kameras, und nachhaltige Moderaritäten nach Maß.

7. Bezirk, neue Point & Shoot Kamera, Nikon 28Ti aus dem Jahr 1994

Testfilm mit der Neuerwerbung von `Camera31´ Nikon 28Ti, Klein, Kompakt, und eine Menge an Einstellmöglichkeiten, perfekt zum immer dabeihaben.

 

Fridays for Future, Heldenplatz Wien

Für unseren Planeten eine kleine Reportage. Neuer Schwarz/Weiß Film von Lomography (Berlin, 400) und Leica M3.

Kein Planet B

26.10.2019, Nationalfeiertag in den Kleingartensiedlungen in Ottakring

Am Nationalfeiertag durch die Kleingärten im 16. Bezirk, sonnig, 20 °, ein sehr feiner Nachmittag, Wien ist die Nr. 1

21.09.2019 Herbstwandern auf der Rax

Septemberfrische in Reichenau an der Rax, beim Flacklwirth, gut essen, wandern, entspannen und die Natur genießen.

20.07.2019 Sommerurlaub in Österreich,Steiermark, Ramsau am Dachstein

Familienurlaub mit den Fahrrädern und der OEBB nach Schladming (740m), dann Aufstieg/Bergetappe in die Ramsau ( 1130m). Angekommen im Appartment Panorama eine schöne, erholsame, ruhige, und abwechslungsreiche Woche Urlaub in den Bergen verbracht. Super Sommer-Tourismus, sympatische Leute, Toller Urlaub in Ösrerreich!

Leica M3, Leica mini und 2 abgelaufene diafilme cross entwickelt (velvia50, provia 100, Fujifilm) thx to Franz, www.camera31.com für die geilen cameras und filme!

09.06.2019 Kein Sonntag ohne Techno

Sommer, Sonne & Sonntagsmucke im Schloss Neugebäude, 1110 Wien Simmering, Niko & Marco an den Plattenspielern.

Hashtags und,- oder Influenza gibts hier nicht, sorry

(point & shoot camera, leica mini )

07.04.2019 MoDi in Bern

Seit März beruflich immer Montag und Dienstag als Teamunterstützung im Haldemann Hörcenter in Bern. Gefällt mir sehr gut in der Schweiz, nettes Team, schöne mittelalterliche Stadt, wo ich am Montag nach Dienstschluss immer durch die Stadt spaziere und fotografiere (Leica M3 mit Kodak Ecktachrome, Fuji Velvia 100, Cros entwickelt und Kodak TriX400 S/W)

15.03  "Heimatfrüchte und Großstadtgetümpel"    Malerei trifft Fotografie

Scheiblers (Helena und Phillipp) & Resch `s (Florian) erste Gemeinschaftsausstellung im Kunst Werk Raum, Mesnerhaus in Mieming, Tirol .

Gemeinsame Vergangenheit kombiniert mit einer Mischung aus Ländlichkeit, Abstraktion und Stadt.

23.12. und Weihnachten in Prag

Von 23.12 bis 26.12 in Prag, schönes Hotel direkt bei der Karlsbrücke, spazieren, Knödel essen, und die Weinachtsfeiertage genießen, Leica M3, Fuji Velvia 100

06. - 20. 10. 2018, Geschichten aus Ibiza

2 wochen in Ibiza mit meiner neuen alten Kamera, einer Leica M3 aus dem Jahr 1956 (double stroke), optisch und haptisch

das allerfeinste was ich bisher zum fotografieren benützt habe. Reduziert auf das wesentlichste; 35mm Film, Blende am Objektiv und Belichtungszeit zum schätzen.

hier ein paar Bildgeschichten dieser 2 Wochen:

am Strand (en la playa)

mit einem englischen Ford Focus unterwegs die Insel zu erkunden, auch beim 4. Aufenthalt findet man noch neue Strände!

Wacholderbäume (enebros)

durch wind und wetter geformte uralte Wacholderbäume, direkt am Sandstrand "las salinas"

das haus in jesus (la finka en jesus)

Unsere komfortable, gut gelegene, typisch spanische Stammnterkunft bei guten Freunden in Jesus. Pool, Jacuzzi, Terasse... alles zum Wohlfühlen vorhanden.

Kiosk am Strand (el chiringuito)

kleine Kioske direkt am Strand, die "chiringuitos" ;etwas abgelegen von den mainstream lokalen, dafür um einiges günstiger, uriger, autentischer; wie bei uns ein "Beisl" oder "Gasthaus" und desshalb auch gerne von den Einheimischen/Insulanern besucht.

Ibiza Stadt (ciudad de ibiza)

Ibiza Stadt (katalanisch: Eivissa) ,wurde im 7. Jahrhundert v. Chr. von den Phöniziern gegründet, und später auch von Ihnen bewohnt.

 

Die massiven Wehrmauern von Dalt Vila, die heute noch das Stadtbild von Ibiza prägen, wurden unter der Maurischen Herrschauft (9. bis 13. Jahrhundert) errichtet.

 

Ab den 1990ern bis heute, werden die zum Teil schon stark verfallenen Mauern restauriert.

2016 wird die neue Hafenpromenade mit zahlreichen Bars und Restaurants fertig gestellt.

 

Im Jahr 1999 ist die Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden.

ibiza abstrakt





14. - 16. 09. 2018,  unterwegs in Wien, Rollei  35 S

Rollei 35 S, kleinste (Zigarettenschachtel) 35mm Kamera aus dem Jahr 1976, Carl Zeiss  f 2,8 40mm Sonnar.

Altweibersommer Abends auf der Donauinsel und im Museeumsquartier mit einem tollem Open Air Konzert, Brass Big Band auf den Stiegen vorm MUMOK.

03.- 08.08.2018 SOMMERURLAUB IN ÖSTERREICH, am MILLSTÄTTER SEE

wohnhaft in der Villa Parkschlössl, Seeblick, mediterraner Garten, Morgenschwimmer, Seerundfahrt, Abendspaziergang, Kunst und Klangwanderweg in der Klamm...

Rundum feinste Erhohlung in Österreich, es braucht nicht immer Meer

www.parkschloessl.com , http://www.millstatt.at/

27.02.2018, Last Winterdays 2018

 

schön aber kalt war`s , die letzten wintertage in wien ;  alte donau, meiselmarkt und mediendesign aus den 70ern im museumsquartier.

02.2018, Chillatal

 

Eine Woche mit einigen `Lomography Redscale´ und anderen Filmen und meiner neuen/alten Nikon F2, in Kaltenbach

im Zillertal. Einquartiert auf 1800m in einer urigen Berghütte der Fam. Hafele in Neuhütten 35. Viel Schnee,

super Wetter, viele nette Menschen, gute Freunde und eine gehörige Portion Hüttengaudi.    Wahnsinn!                           

Tanz der bewegt

 

Momentos Wien, Tanz und Performance

Ein zeitgenössisches kritisches sowie humorvolles Theaterstück aufgeführt im Lalish Theaterlabor, 1180 Wien

Choreografie von Vinicius,  www.vinicius.de, www.fantastartist.de, www.facebook.com/vinicius.de

Memory

 

Finde die passenden Paare!

AUFWIND  Tanz durch den Tag 1

Festival für urbane Impulse, Elektronische Musik, 3 Tage auf der Donauinsel am Ölhafen Wien, ausschließlich analoge bilder & ein unvergleichbares Festival,  bis jetzt gab es sowas nur in Deutschland, Kroatien, Spanien oder sonst wo,   Tanz durch den Tag in Wien ...mmm

AUFWIND  Tanz durch den Tag 2

Contax G1, ein bereits belichteter Diafilm von der Umgebung Donaustadtbrücke wurde 1 Jahr später ein zweites in der Kamera belichtet und Cross entwickelt.

AUFWIND  Tanz durch den Tag 3

`Diana F+ , Lomography´ analog love mit plastic mittelformat

Vanilla Bar


Ehemaliges  Einkaufszentrum & Kino  im 21. Bezirk




Fotografie ist die einzige "Sprache" die in der ganzen Welt verstanden wird und, indem sie zwischen allen Nationen und Kulturen Brücken schlägt, die Menschheit zu einer Familie macht. Wenn sie nicht politisch beeinflußt wird - dort, wo die Menschen in Freiheit leben - ,spiegelt sie das Leben und die Ereignisse wahrheitsgetreu wider, erlaubt sie uns, Hoffnung und Verzweiflung anderer zu teilen, verdeutlicht sie politische und soziale Verhältnisse. Wir werden zu Augenzeugen der Humanität und Inhumanität der Menschheit.

 

Helmut Gernsheim, 1962